shadow-ornament

DIE XAPO-DEBIT-CARD: BITTE MIT BITCOIN!

MIT BITCOIN BEZAHLEN KÖNNEN UND IN VERSCHIEDENEN WÄHRUNG VOM GELDAUTOMATEN ABHEBEN – DIESE XAPO DEBIT CARD MACHT ES MÖGLICH.

XAPO-DEBIT-CARD

(Screenshot: Xapo)


XAPO ist ein Unternehmen mit Sitz in der Schweiz, das eine Bitcoin-Geldbörse (Wallet) anbietet und das mit eine Bitcoin-basierten Xapo-Debit-Card kombiniert wird, liefert.

Das Xapo Unternehmen hat eine Xapo-Debit-Card entwickelt, die den Nutzer jetzt auch mit Bitcoins zahlen lässt. Dafür muss ein Händler nicht einmal Bitcoin akzeptieren. Ein weiteres geniales Modell, dass den Bitcoin alltagstauglicher machen lässt. Mit Bitcoin online Zahlen und im Laden – wie mit einer normalen Debit-Karte.

Mit Bitcoin im Laden und online Zahlen – wie mit einer herkömmlichen Debit-Karte!

XAPO

Zurzeit gibt es noch kaum Möglichkeiten in der Offline-Welt mit Bitcoin zu bezahlen. Derzeit ist das neben den starken Kursschwankungen für den Verbaucher wohl eines der größten Probleme, sich mit dieser Materie „digitaler Kryptowährung“ zu befassen. Abhilfe schaft hier eine neue Ära der Debitkarten des Bitcoin-Startups-Unternehmens Xapo, die das jetzt ändern soll. Mit der Debit-Karte soll man jetzt ganz bequem im Laden oder auch online wie mit einer normalen Kreditkarte zahlen können, die sich dann aus dem Guthaben des zugehörigen Wallet bedient. Die Beantragung der Karte kann man online über die Webseite von Xapo abwickeln. Für die Registrierung ist die Bestätigung der Identität und des Aufenthaltsortes nötig, das geht ganz schnell. Anschließend dauert es ungefähr eine Woche, bis die Debit-Card per Post zu hause angekommen ist.

Beim Bezahlen wird der Betrag automatisch von der Wallet abgebucht, solange noch ein ausreichender Betrag vorhanden ist, ansonsten wird die Zahlung abgewiesen. Ein vorheriges Aufladen der Karte ist nicht notwendig.

Das ist genau der Punkt: in dem sich die Xapo-Card von den meisten Konkurrenzprodukten unterscheidet.


Über die Webseite ist es möglich Bitcoins zu kaufen und so seinen Xapo-Wallet aufzufüllen. Das funktioniert entweder per Überweisung, oder wie ich es gemacht hatte über Paypal nach VirWoX (hier noch die Anleitung) oder ein anderes Wallet wie Coinbase oder Blockchain. Super sekunden schnell funktioniert das auch zwischen dem hin und her senden der digitalen Währung durch die Wallet-Adressen, von A nach B von einen (z.b Blockchain) Wallet nach Xapo oder umgekehrt. Das macht richtig Laune. Gerade solche Lösungen sind Ideal ganz schnell benötigtes Geld auf sein Konto zu bekommen, wo man sonst tagelang warten muss bei Überweisungen. Digitale Währung macht es möglich. Nur immer schön aufpassen auf diese langen Wallet Adressen, dass dort keine Schreib- oder Tippfehler gemacht werden. Deshalb empfehle ich immer, diesen langen Zahlencode zu markieren und Copy/Paste anzuwenden.

wallet-adresse

Sehr Wichtig! Bei XAPO beginnen die Wallet-Adressen zum Senden und Empfangen der Bitcoins immer mir einer 3 vorne an. Also sollten Sie eine andere erste Zahl des ZahlenCodes sehen als wie eine drei, dann ist Vorsicht geboten, entweder ist Ihr Computer gehackt u.s.w oder Ihr XAPO-Konto. Falls Sie eine andere erste Zahl sehen, als wie eine 3 , dann SOFORT die Übertragung abbrechen. Sicherheitscheck machen am PC (Malware, Antivierensoftware aktuell halten - neustarten). Bei Eingabe ihrer vierstelligen PIN zum Einloggen auf Ihr XAPO Online-Konto und Sicherheits-SMS Prüfung, gehen Sie bitte auf Gesamtübersicht -> MY ADRESS und checken ihren Zahlencode unter dem QR-Code.

Was kostet die Xapo-Debit-Card ?

Einmalige Erstellungsgebühr: 18 Euro (kann auch mit Bitcoin bezahlt werden – Wallet vorher aufladen) Jährliche Gebühr: 10 Euro (im ersten Jahr frei).

Gebühr für Zahlungen in anderer Währung: 3 Prozent
Abheben am Geldautomaten in ausgewählter Währung: 2,25 Euro

Gebühr für Zahlungen mit der XAPO-DEBIT-CARD in ausgewählter Währung: kostenlos.

XAPO-DEBIT-CARD

Pin Eingabe: dieser XAPO-DEBIT-CARD an jeden beliebigen Geldautomaten, ist die Pin, die Ihnen  per Post zugesendet wurde, oder die sie sich im XAPO Online-Wallet zum aufschreiben anzeigen lassen können. Für das Online Portal des XAPO Wallet errichten sie ja Ihre eigene Login Pin sowie die security Pin für Online Bezahlungen. (wichtig: gut aufbewahren)

Laut Xapo funktioniert die Karte überall in Läden, Onlineportalen und am Geldautomaten. Laut meiner Test mit der Xapo-Debit-Card, habe ich schon mehrmals bei Edeka eingekauft und am Sparkassen-Automat Geld abgehoben. Als Beispiel bei meinen Tests: (wenn ich 100 EUR abheben möchte, dann ist es ratsam wenn 150 Dollar als Wallet-Guthaben vorhanden sind, so das 30 - 40 Dollar immer als Reserve vorhanden ist. Sonst meckert der Bankautomat. Als ich anfangs beim Testen der Debit-Karte vom Bankautomaten einmal die Meldung bekam " Heute keine Auszahlung möglich" dann hatte ich den Vorgang wiederholt, aber mit 90 Euro. So wusste ich, das ich an Grenze der Guthaben-Tolleranz war.

  • 1

    Beim Geldautomaten vorher das Land auswählen, die vierstellige Pin (die per Post zugesendet wurde), denn diese ist ja auf der Karte einprogrammiert.

  • 2

    Die Geld-Summe wählen (immer drauf achten, das etwas auf Wallet bleibt, sonst meckert der Geldautomat „Zahlung heute nicht möglich“).

  • 3

    .
    das war es dann auch schon.

Guter Geldersatz für alle Fälle. Ich hatte also keine Probleme damit.

peltierclem / Pixabay

Diese einzigartige Karte ist ja in Wirklichkeit eine reine Visa-Karte, wobei die Visa-Gebühr von Xapo übernommen wird, so wie ich das übersetzt verstanden habe.

„Wenn wir all das tun würden, was wir tun könnten,
dann würden wir uns sehr über uns selbst wundern.“
Thomas Alva Edison

Deutsche PDF-Anleitung wird noch angefertigt. Falls Fragen sind, einfach per Skype anfunken und wir machen zusammen eine Bildschirmübertragung, wie das alles funktioniert.